Tierische Friedhofsbewohner

Gemeinsam werden Spuren und Verstecke der unterschiedlichsten Tiere des Johannisfriedhofs gesucht und mit viel Spiel und Spaß ihre Lebensweisen getestet. Wie anstrengend ist es fĂŒr Vogeleltern, die immer hungrigen schreienden Kleinen satt zu bekommen? Welche Strategien hat das Eichhörnchen, um ĂŒber den Winter zu kommen? Und wer lebt eigentlich alles im grĂŒnen Moos? Ilka Krug von „Sonnentropfen Regenschein“ lĂ€dt Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren am Samstag, 11. Juli 2015, dazu ein, viele spannende Tiere zu entdecken. Die Veranstaltung geht von 15 bis 17 Uhr. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 0172-9615110 oder per E-Mail an info@sonnentropfen-regenschein.de wird gebeten. Die Kosten betragen 7 Euro pro Person, davon wird 1 Euro Spende fĂŒr die historischen Friedhöfe gespendet.

facebookgoogle_pluspinterestfacebookgoogle_pluspinterest