Stadtteilwerkstatt W├╝ste

Stadtteilwerkstatt W├╝ste
24. bis 30. August 2015, Hoffmeyerplatz
Mit dem Projekt Urbane Interventionen m├Âchten wir B├╝rgerinnen und B├╝rger in
der W├╝ste anregen, ihr eigenes Umfeld aktiv zu gestalten. Wir wollen herausfinden,
was Sie bewegt und gemeinsam mit Ihnen etwas in Ihrem Stadtteil bewegen.
Den Auftakt bildet eine aktivierende Stadtteilwerkstatt: Eine Woche lang schaffen wir einen zentralen Begegnungs- und Handlungsort, um Interessen zu sammeln, Fragen aufzuwerfen, umzu vernetzen, zu diskutieren, zu feiern und zu inspirieren.
Dabei k├Ânnen bestehende Initiativen, Vereine und engagierte B├╝rgerinnen und B├╝rger ihre Ideen einbringen. Der Kreativit├Ąt sind keine Grenzen gesetzt:
Ziel des Projektes ist es, Menschen in den Osnabr├╝cker Stadtteilen Haste, Dodesheide und W├╝ste f├╝r die Gestaltung lebenswerter Stadtteile zu begeistern und gemeinschaftlich den Grundstein f├╝r eine gelebte Nachbarschaft zu legen. Au├čerdem die vielversprechendsten Ans├Ątze in den n├Ąchsten Jahren umzusetzen.
Die Laufzeit des Projektes Urbane Interventionen ist bis 2017 ausgelegt.
Angesprochen sind alle Bewohnerinnen und Bewohner, denen die ÔÇ×W├╝ste am Herzen liegt. Sie m├Âchten Ihren Stadtteilunterst├╝tzen, sich einbringen oder konkret mitwirken? Dann schauen Sie
am Hoffmeyerplatz vorbei.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Urbane Interventionen
Impulse f├╝r lebenswerte Stadtr├Ąume in Osnabr├╝ck
Urbane Interventionen ist ein Projekt der Hochschule Osnabr├╝ck und wird durch das Bundesministerium f├╝r Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit als Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik gef├Ârdert.

Kontakt
Hochschule Osnabr├╝ck
Projekt Urbane Interventionen
Marcia Bielkine, B. Eng.
Daniel Janko, Dipl.-Ing. (FH)
Am Kr├╝mpel 31
49090 Osnabr├╝ck
0541 969-5348
urbane-interventionen@hs-osnabrueck.de
www.ui-urbane-interventionen.de
www.facebook.com/urbaneinterventionen

Flyer
Programm

facebookgoogle_pluspinterestfacebookgoogle_pluspinterest